Markiert: Virginia

Pease Quiet Nights 20

GL Pease | Quiet Nights

Gleich nach all den Segelschiffen und all der Seefahrt scheint das Thema „Nacht“ das Tabakmarketing zu bestimmen. Zumindest das Marketing Latakia-geprägter, also rauchiger Tabake. Und dabei geht es immer entspannt zu. Nachts passiert nichts Aufregendes mehr, da hat man all das Aufregende des Tages hinter sich und kann sich entspannen.

GL Pease Odyssey 14

GL Pease | Odyssey

Etwas über den Odyssey zu schreiben ist für mich wie nach vielen Jahren etwas über einen guten alten und liebgewonnenen Freund zu schreiben. Auch nicht unbedingt ein Rückblick. Eher sowas wie eine Laudatio. Überhaupt: etwas anderes als eine Laudatio wäre diesem Odyssey – bei aller gebotenen Distanz – völlig unangemessen!...

Cornell & Diehl Bijou 8

Cornell & Diehl | BIJOU

Ein Juwel soll dieser Tabak sein! Zumindest suggeriert es uns der Name, denn „Bijou“ bedeutet „Juwel“ oder „Schmuckstück“. Das Dosendesign beschert uns ein Schlüsselloch in einer Holzfläche und ein schmales Stück Rosenstoff mit Lilie zwischen zwei Ornamentbändern. Ein Fass zum Reifen? Eine Schatztruhe?

Cornell & Diehl Old Joe Krantz 3

Cornell & Diehl | Old Joe Krantz

Es war eine Hommage, einen Tabak „Old Joe Krantz“ zu nennen. Keine literarische wie beim „Haunted Bookshop Cake“ sondern eine sehr persönliche. Vielleicht trifft es „Hommage“ auch nicht ganz, vielleicht war es eher eine melancholische Liebeserklärung in Form von Tabak,

Cornell & Diehl Haunted Bookshop Cake 4

Cornell & Diehl | The Haunted Bookshop Cake

Was wohl Roger Mifflin, Inhaber des Buchantiquariats „Parnassus at Home“ geraucht haben mag? Des Antiquariats, in dem die Geister der großen Literatur ihr Wesen und Unwesen treiben. Oder zumindest 1919 getrieben haben, denn in dem Jahr ist der Roman „The Haunted Bookshop“ (dt.: Das Haus der vergessenen Bücher) von Christopher...

Cornell & Diehl Speakeasy 4

Cornell & Diehl | Speakeasy

Ich weiß nicht, ob der Name „Speakeasy“ für diesen tollen Tabak politisch gemeint ist oder doch eher einer amerikanischen Nostalgie nachhängt? Im Idealfall beides. Speakeasy nannte man in der amerikanischen Prohibitionszeit der 20er Jahre illegale Bars und Clubs, in denen heimlich Alkohol ausgeschenkt wurde.

Pease Spark Plug 25

G.L. Pease | Spark Plug

Schon ganz witzig, einen Tabak „Zündkerze“ zu nennen. Gut, im Deutschen funktioniert das Wortspiel mit „Plug“ halt nicht. Trotzdem ist der Spark Plug von Pease ein Tabak, der auch Menschen wie mich, die dem Auto an sich völlig emotionslos gegenüberstehen, große Freude und Zufriedenheit bereiten kann.

Pease Windjammer 11

G.L. Pease | Windjammer – Ein Schiff wird kommen….

Vielleicht sollten wir uns ernsthaft überlegen, eine neue Pfeifentabak-Kategorie im Blog einzurichten? Pfeifentabak mit Segelschiffen auf dem Etikett! Jeder hat so seine Fetische und was dem Schrauber sein Nackedei auf einem Motorrad ist, scheint dem Pfeifenraucher das Segelschiff auf der Büchse zu sein. Jedenfalls ein inflationär oft erscheinendes Thema!

Dark Sea 8

HU Tobacco | Dark Sea

Es ist jetzt ein paar Monate her, kurz nach der Speyer Pfeifenmesse 2022, dass ich eine WhatsApp-Nachricht von meinem lieben Pfeifenfreund Rainer bekommen habe, worin er mir nicht nur schrieb, wie sehr ihm der Khartoum gefallen hat, sondern mich auch noch auf einen anderen Tabak von HU Tobacco/Hans Wiedemann hinwies.