Kategorie: Album des Monats

… wird aus allen Genres ausgewählt. Neue Alben oder ältere, ganz besondere.

image_pdfimage_print
0

Dvorak | Klaviertrios 3 & 4 – Tetzlaff/Tetzlaff/Vogt

Die beiden Klaviertrios op.65 und op. 90 sind Dvoraks Spätwerken (1883 und 1891) zuzuordnen und unterliegen im Gegensatz zu anderen kammermusikalischen Werken des tschechischen Komponisten einer durchgehenden, vielleicht noch romantischen Melancholie. Sie zählen mit zu seinen letzten Werken dieser Gattung, bevor er in den wenig noch verbliebenen Lebensjahren (†1904) nur...

0

Brixtonboogie | Urban Blues

Ja – das ist wieder mal so eine Sache, diese deutsche Band kennt kaum jemand. Der Prophet im eigenen…. und so. Im spannenden 5-Teiler „Die Protokollantin“ war der Song „Love will do“ ein richtiger Earcatcher. Die gesamte CD ist alles andere als ein dumpfes Bluesgegrummel-Album. Geschickte Samples mit der Stimme...

0

Ganz einfach Bach: Sonaten für Violine und Cembalo

Bachs Sonaten für Violine und Cembalo BWV 1014-1019 sind Kompositionen, die hinsichtlich Klarheit und Reinheit einhergehen mit anderen maßstäblichen Tondichtungen des Komponisten wie die Kunst der Fuge, das Wohltemperierte Klavier, die Goldberg Variationen oder die Sonaten BWV 1001-1003 für die Solo Violine. Mustergültig und immer wieder überraschend in den Melodienfolgen...

4

Deep Purple … ein dunkles (Hör-)Erlebnis

Für viele meiner Generation wurde nach der Initiierung für populäre Musik durch Beatles, Stones, Kinks, Small Faces und andere, das Aufkommen von Hard Rock der nächste Schritt in die musikalische Emanzipation von der längst überkommenen Kultur der Elterngeneration. Allen voran waren es Deep Purple, von denen bereits zwei Alben vor...

1

Bill Frisell Trio | …. gewohnt knapp vor kurz

Vielleicht ist es Ihnen auch schon einige Male so gegangen: das lang erwartete Album ist eingetroffen, Sie wollen sich Zeit und Ruhe nehmen. Am Abend, in angenehmer Umgebung. Drink und Pfeife, respektive Zigarre, stehen bereit, das Licht ist gedämpft. Und dann dämmern Sie hinweg, so wenig aufregend ist die Musik....

16

Kian Soltani | … und ewig winkt das Cello

Seit Kindesbeinen hat mich das Cello neben dem Klavier in Bann genommen. Das Instrument war in unserer Familie irgendwie immer Teil des Musikgenusses (und der Musikbildung) und Pablo Casals, Rostropowitsch, Piatigorsky, Emmanuel Feuermann, Pierre Fournier und vor allem die viel zu früh verstorbene Jacqueline du Prè zählten scheinbar „angeboren“ zu meinem...

0

Abdullah Ibrahim (Dollar Brand) – The Balance

Das ich hier im Pfeifenblog noch nie über Abdullah Ibrahim gesprochen habe, konnte ich nicht glauben. Aber das durchforsten unseres Audio Pools (mit den drei Auswahl-Buttons unter jedem Audio Bericht) brachte tatsächlich kein Ergebnis. Nun bietet das soeben am 28.06.2019 veröffentlichte 49.(!) Album (zumindest soviele sind in meiner Sammlung, sicher...

0

Aaron Parks – nur kein Ballast

Ballast – in der Schiffahrt und z.b. bei Regattaseglern – ist ein wichtiges, technisch vielfach entscheidendes Hilfsmittel, im „restlichen“ Leben aber ein negativ besetzter Begriff. Von Ballast befreit man sich, Ballast wird tunlichst vermieden. Ballast will kein Mensch mit sich herumschleppen. Fehlender Ballast ist das wesentliche Merkmal der Musik des...

1

Yaron Herman | Trio überzeugend

Wer den Komponisten und Pianisten Ludovico Einaudi, nach zu Karriebeginn wundervollen Kompositionen – man denke an Le Onde(!) – nun nur noch sülzgeschmalzt, widerlich überplüscht und womöglich nur dem Kommerz verpflichtet findet, wem das Jahrhundertgenie Keith Jarrett nicht immer zugänglich, George Winston zu ballastig und stark dem Gospel und New...

0

Eleni Karaindrou – Concert in Athens 2010

Eleni Karaindrou zählt zu den bekanntesten Komponisten von Theater – und Filmmusik in Griechenland und ist längst international eine Berühmtheit. Die heute 79-jährige hat mit ihren Filmmusiken entscheidend zur Prägung der Filme des 2012 verstorbenen Theodoros Angelopoulos (u.a. Ulysses Gaze, Die Bienenzüchterin) beigetragen. Immer wieder arbeitet sie mit Stars wie...