Kategorie: Essen & Trinken

image_pdfimage_print
14

WERBUNG ! …. hinaus auf die Strassen

Bekanntlich sind die Betreiber von Pfeifenblog …… stop: kann jemand mal ein anderes Wort wie Betreiber vorschlagen, schliesslich führen wir keinen Baumarkt, keine Tankstelle oder gar ein Bordell. Und bitte nicht Admins, Sysops oder ähnlich malerische Bezeichnungen. Bis Sie etwas gefunden haben, spreche ich einfach mal vom Trio. Also Da...

8

Excalibur – nichts weniger

Die -gepflegte – deutsche Sprache stirbt aus. Das wissen wir längst, seit sich jüngere bis mitteljunge Lemminge den SmartXXXL-Stammellauten hirnblind ergeben haben. Zusammenhängende Sätze, ausschmückende Einlassungen, verbindliche Höflichkeiten in der Rede und damit zwangsläufig im Umgang miteinander, sind ein belächelter Anachronismus wie der dreiteilige Tweedanzug. Hinterfragt man verballhornte, sinnentleerte Anglizismen,...

3

Luciano Valabrega | Puntarelle e Pomodori

Unter all den Dingen, über die wir unsere Herkunft, unsere Heimat und letztlich unsere Identität definieren, nimmt unser Essen einen ganz besonderen Platz ein. Dieser Platz ist meist ein angestrebter Wohlfühlort, ein andermal ein Sehnsuchtsort und vielleicht auch mal ein Entbehrungsort. Nicht selten ist unser Essen aber ein Erinnerungsort, der...

16

Italien verloren?

Nicht genug, daß gebildete Europäer täglich einem unsäglichen Mediengewitter durch und über den transatlantischen infantilen Irren behelligt werden, nun auch noch das: Trump-Unterstützer Howard Schultz, noch-CEO von Starbucks Corporation, hatte es bereits vor einiger Zeit angekündigt und jetzt ist es real fact: Italien bekommt in Mailand die erste Starbucks Filiale,...

3

Christtagsfreude 2016

In den ersten Monaten des Pfeifenblogs haben wir einiges erfahren können über Grünkohl neufränkisch und Grünkohl altniederrheinisch, über Münchner Weißwürscht, und bayerische Super-Gambas. Eine exzellente Einführung in die Welt des Chili gab Peter Hemmer. Im übrigen alles zum nachahmen. Bei mir hat jetzt tatsächlich die stade Zeit Einzug gehalten und...

Flaschen Mikes Wanderlust 10

HAVANNAS und BIER – das rat‘ ich Dir!

Welches Mineralwasser passt am besten zur Montecristo No.1? Um diese existenzielle Frage ein für alle Mal verbindlich zu klären hat unser 35-köpfiges Verkostungsteam, bestehend aus einigen reichen Zigarrenrauchern, der Crème de la Crème internationaler Wassersommeliers und verstärkt durch die Bademeister der burgenländischen Freibäder, keinen Aufwand gescheut und zu einem exklusiven...

11

Grünkohl – neufränkisch

Der Grünkohl ist jetzt in etwa so bayrisch, wie Pils und Labskaus und trotzdem liebe ich ihn. Vielleicht liegt das daran, dass meine Seele und mein Gemüt rein münchnerisch, mein Blut aber eine ethnische Emulsion ist. Neben der dicken, dunklen schlesischen Brühe, befindet sich auch ein guter Schuss fröhlichen, rheinischen...

10

Grünkohl – altniederrheinisch-

Gestern, beim freitäglichen Vortreffen bei Pfeifen Huber, das stets das spätere Clubgeschehen einleitet. Dem allen vorausgegangen war der 11 Uhr WWFS WBH Stammtisch (Weißwurschtfrühstück im Weißen Bräuhaus) und die Stimmung entsprechend gelöst und auf Genuß getrimmt. Eine junges Paar, dass wohl Zigarren kaufen wollte, hatte -vermutlich vom nahegelegenen Viktualienmarkt- eine...

0

Braeval – der Forum Whisky

Nachdem die alljährliche Forumspfeife längst eine liebgewonnene Tradition (bei manchen mit Kultstatus) geworden ist und mit Hubers „Epikur“ auch ein Forumstabak zur Verfügung steht, haben wir uns überlegt, was man(n) denn sonst noch so brauchen kann, um zusammen mit seiner Pfeife und seinem Tabak den Genuß zu steigern? Schnell waren...

Piment doux des Landes 9

Scharf, schärfer und weniger scharf!

Manchmal kommt es vor, dass einem das Wetter diktiert, was man gerade so machen sollte. Zum Glück eher selten. Aber die letzten Tage mussten, vorausschauend auf den Wetterbericht, der Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und Schneefall ankündigte, genutzt werden, um unsere Terrasse winterfest zu machen. Das heißt in erster Linie die...