Kategorie: Pfeifentabak

GL Pease Odyssey 9

GL Pease | Odyssey

Etwas über den Odyssey zu schreiben ist für mich wie nach vielen Jahren etwas über einen guten alten und liebgewonnenen Freund zu schreiben. Auch nicht unbedingt ein Rückblick. Eher sowas wie eine Laudatio. Überhaupt: etwas anderes als eine Laudatio wäre diesem Odyssey – bei aller gebotenen Distanz – völlig unangemessen!...

4

Pesse Canoe Latakia 20 – das Bessere ist …..

Aristophanes wollte keine Eulen nach Athen tragen, da es dorten um 414 v.Chr. genügend dieser Vögel und damit ausreichend Weisheit gegeben hatte. Das lassen wir jetzt mal so stehen, allerdings möchte ich im Lichte dieser deutschen Redewendung trotzdem erwähnen, daß eine Anzahl, Menge oder sonst wie geartete Größe von 40...

1

Good news week mit Fayyum Kake

Die Älteren unter unseren Lesern werden sich womöglich an Hedgehoppers Anonymous erinnern, der Eintagsfliege zu Beginn der wilden Beat-Ära. Im Jahre 1965 gab es den Begriff „one hit wonder“ noch nicht und heute wiederum würden Social Media Adepten dahinter vielleicht irgend etwas von Goethe oder Wilhelm Busch vermuten. Aber auch...

Cornell & Diehl Bijou 8

Cornell & Diehl | BIJOU

Ein Juwel soll dieser Tabak sein! Zumindest suggeriert es uns der Name, denn „Bijou“ bedeutet „Juwel“ oder „Schmuckstück“. Das Dosendesign beschert uns ein Schlüsselloch in einer Holzfläche und ein schmales Stück Rosenstoff mit Lilie zwischen zwei Ornamentbändern. Ein Fass zum Reifen? Eine Schatztruhe?

8

Pesse Canoe Latakia Flake 40

Auch wenn ich anders als beim Pesse Canoe Oriental Flake den Artikeltitel nunmehr entmilitarisiert habe, so komme ich nicht umhin, diesen Tabak als „bombig“ zu bezeichnen. Denn genau das ist er. Wer mir in meiner begeisterten Schilderung des ersten der drei erstmals bei uns erhältlichen Turkish Oriental Pipe Tobaccos gefolgt...

15

Pesse Canoe Oriental Flake – KRASS, COOL, GRANATE !

In dem Bemühen, mich für diese sensationelle neue Tabakserie in der neudeutschen Hype-Entrüstungs-Verschwörungs-Unsocial-Media-Sprache zu versuchen, beschränke ich mich vorerst auf den Artikeltitel. Mehr ist nicht drin. Es war mir nicht möglich, ohne meinen gewohnten Satzbau und meine übliche Wortwahl, ohne Lyrik und ausschweifende Prosa, irgend etwas zu Papier zu bringen....

HU Tobacco 35

Große Veränderungen bei HU Tobacco!

Zum 1. Januar 2024 wird es einschneidende Veränderungen bei HU-Tobacco geben: Hans Wiedemann übergibt den Vertrieb von HU Tobacco für In- und Ausland in die Hände von Kopp Tobaccos. Damit hat Hans Wiedemann auf der einen Seite einen wirklich starken Partner auch für den internationalen Handel gewinnen können, auf der...

4

Gawith & Hoggarth – endlich angekommen?!!

Nach der Reunion von Samuel Gawith und Gawith & Hoggarth blieb es ziemlich unverständlich, warum die G&H Tabake nach wie vor nicht in unserem Land erhältlich waren. Dabei sind da ja einige bemerkenswerte Namen darunter, die bisher mühsam in der Schweiz oder anderswo besorgt werden mußten. Die perfekt auf Expansion...

14

Gladora – das etwas andere Turkish Delight

Turkish Delight ist eine Delikatesse, wenn sie nicht zugesüßt und kräftig klebrig angeboten wird, so wie sie leider dem vielfach vermuteten deutschen Geschmack entsprechen soll. Oder im schlimmsten Fall aus einem Airport Shop stammt, grausam plakativ verpackt und bereits seit Äonen „gereift“. Wer diese Süßspeise aber einmal authentisch geniessen konnte,...

Cornell & Diehl Haunted Bookshop Cake 4

Cornell & Diehl | The Haunted Bookshop Cake

Was wohl Roger Mifflin, Inhaber des Buchantiquariats „Parnassus at Home“ geraucht haben mag? Des Antiquariats, in dem die Geister der großen Literatur ihr Wesen und Unwesen treiben. Oder zumindest 1919 getrieben haben, denn in dem Jahr ist der Roman „The Haunted Bookshop“ (dt.: Das Haus der vergessenen Bücher) von Christopher...