Robert McConnell Heritage – Dschungelführer

image_pdfimage_print

Auf vielfachen Wunsch eine Gegenüberstellung von Dunhill, Robert McConnell Heritage Mark I und Mark II Tabaken. Alle Bilder sind in der Reihenfolge ihrer Entsprechungen abgebildet, so daß ein schneller Direktvergleich möglich ist.


Alfred Dunhill Tabake bis Oktober 2018

STG Scandinavian Tobacco Group


Robert McConnell Heritage Mark I (Oktober 2018-Oktober 2018)

STG Scandinavian Tobacco Group – Kohlhase & Kopp


 

Robert Mconnell Heritage Mark II (ab März 2019)

STG Scandinavian Tobacco Group – Kohlhase & Kopp

Sobald unser Head of Graphics, Art & Webdesign endlich von seinem bierseligen Kalvarienberg-Pfingstausflug aus fränkischer Flur zurück wieder zum Dienst erscheint, stellen wir auch eine schöne Grafik der Heritage Mark II ein, bis dahin bitte nur den Informationsgehalt zur Kenntnis nehmen.

22.06.2019: Nachdem der Herr Künstler schon wieder irgendwelche Almen heimsucht, habe ich selbst ein wenig die Grafik optimiert, allerdings bleibt für ihn noch Raum zur Optimierung.!!!!!!!

25.6.2019 Hätte er ein Alphorn zur Hand gehabt oder einen Juchitzer abgesetzt, hätte er mich viel schneller erreichen können. Als würde ich E-Mails lesen … Jetzt bin ich extra ins Tal herab geeilt, um die Grafik schnell neu zu malen. Jetzt gehts gleich in die Fränkische Schweiz, wo die Berge nur „Buggel“ sind, aber das Bier viel besser als in Österreich. Berg Heil …

ACHTUNG ! Eclipse (Mark I) / Highgate Mark II) entsprechen nicht dem Dunhill DeLuxe Navy Rolls, sondern sind unverändert der Orlik Bulls Eye Flake.

 

Mit der Maus über die Tabelle fahren und scrollen, auch Tiroler können das, sofern sie willens sind.

Pfeifenblog Cross Ref Dunhill-RMc Heritage 12.03.2019

Links zu den Pfeifenblog Heritage Reviews

Robert McConnell Heritage | Piccadilly Circus

Robert McConnell Heritage | Covent Garden

Robert McConnell Heritage | Regent Street | ehemals Majesty Elizabeth

Robert McConnell Heritage | Barking Road | ehemals My Mixture Barking Road

Robert McConnell Heritage | Oriental Square | ehemals Durbar Square

Robert McConnell Heritage | Flake

Robert McConnell – Highgate, Mark II

Robert McConnell Heritage | Eclipse

Robert McConnell Heritage | Ready Rubbed

 

Avatar

Bodo Falkenried

exemplarischer Niederrheiner, seit über 50 Jahren in München daheim, genauso lang Pfeifen- und Tabaksammler, versessen auf Musik, Literatur und andere Künste. Unternehmer, Segler, Reisender [..unser Mann in Asien], Intensiver Marktgeher, immer an Feuer & Herd. Email an den Autor

13 Antworten

  1. TIPP: diesen Artikel als PDF ausgeben (Icon-Button oben rechts neben dem Drucker-Button) und als Gedankenstütze mit zum Fachhändler des Vertrauens nehmen. –

  2. Karl Hirsch Karl Hirsch sagt:

    „Mit der Maus über die Tabelle fahren und scrollen, auch Tiroler können das, sofern sie willens sind.“

    So unzichtige Fackchereien tian mir nicht,

  3. Schöne Übersicht, vielen Dank! (Wenn auch Euer Head of Graphics, Art & Webdesign das möglicherweise noch optisch auf die Spitze treiben kann…)
    Was ich bislang probiert habe, war sehr, wirklich sehr nahe an den letzten Dunhill-Inkarnationen von STG. Besonders Oriental Square und St. James Park sei jedem Orient-Freund dringend ans Herz gelegt. Zum Nightcap gibt es ja schon einen vieldiskutierten Beitrag hier – meiner Meinung nach perfekt dem letzten STG-Nightcap (sehr lecker aber irgendwie harmlos) nachempfunden, aber das Latakia-Monster früherer Jahre ruft ja beinahe nach den Künsten von Hr. Wiedemann…
    Mei und der Highgate … der ist schon ein gelungener Tabak – für sich genommen. Aber Dark Fired Kentucky statt Perique ist schon eine andere Liga (wenn auch in gefühlt jeder zweiten neuen Mixture mittlerweile DFK drin sein muss).
    Happy Smoking,
    Andreas

    • Avatar Jürgen Gradengger sagt:

      Nee lieber Andreas, im Highgate Mark I und II / Bullseye ist kein DFK drin. Perique und Black Cavendish wird vom Hersteller angegeben und von mir auch detektiert. Aber wie dem auch sie. Er ist lecker, man kann ihn rauchen, ist aber nicht der alte DDNR. Ich hoffe ja noch auf eine Wiedereinführung als Escudo. In den USA geht es doch auch. Grüße Jürgen

  4. Avatar Jürgen Gradengger sagt:

    Herzlichen Dank für diese Übersicht! Die Seite ist als Lesezeichen gespeichert und die PDF heruntergeladen. Ich werde sie meinem örtlichen Tabakhändler zukommen lassen. Eventuell bestelle ich auch gleich noch ein Döschen London Mixtute/Picadilly Circus, da ich in letzter Zeit doch tatsächlich hin und wieder auch Latakia gerne rauche. Die London Mixture rauchte ich in meiner ersten Latakia Phase neben dem Night Cap sehr gerne. Damals kam der allerdings noch von Murray. Ich bin gespannt!

    Grüße Jürgen

  5. Avatar Alfred Dunhill sagt:

    Wirklich ausgesprochen hässliche neue Dosen. Aber vielen Dank für den Dschungelführer!

  6. Avatar Uli sagt:

    Was soll der Vergleich bringen?
    Die Tabake miteinander zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen….Die Dunhill Tabake gibt es nicht mehr und keiner der Robert McConnell Heritage ist ein echter Ersatz.

  7. hahahahaha…… ich könnt mich schieflachen.
    STG erwirbt Dunhill-Tabake … Totgesagte leben (doch) länger?

    Und was haben wir uns für eine Mühe mit diesem Thema gegeben – letztlich wohl alles für die Katz. Da zeigen zwei Rennpferde mit Strategie und Taktik einem Pony, wie man`s macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten:

1. Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

2. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)

3. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)

4. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars

5. Eine Website (freiwillige Angabe)

6. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

7. Ich erkläre mich auch damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm  Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.