Autor: Bodo Falkenried

image_pdfimage_print
8

Robert McConnell Heritage – Dschungelführer

Auf vielfachen Wunsch eine Gegenüberstellung von Dunhill, Robert McConnell Heritage Mark I und Mark II Tabaken. Alle Bilder sind in der Reihenfolge ihrer Entsprechungen abgebildet, so daß ein schneller Direktvergleich möglich ist.

1

Dr. John † | Hymnen aus New Orleans

Dr. John alias Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr., Beiname „The Night Tripper, geboren 1941 in New Orleans, ist überraschend vorgestern 77 jährig einem Herzinfarkt erlegen. Kaum ein Musiker der neuzeitlichen populären Musik hat die Mississippi Schwüle, das kreolische Erbe und den speziellen musikalischen Lebenstil zwischen Voodoo, Psychodelic, R & B,...

4

Samuel Gawith – die 1792 Flake Bombe

1792 war nicht nur das Gründungsjahr für die Unternehmung des Tobacconisten Samuel Gawith, die uns heute noch maßgeblich im „Genußgriff“ hält, mit dem Habsburger Franz II. wurde auch der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gekrönt. Durch seinen Onkel und Vorgänger, Kaiser Joseph II, haben unsere armen österreichischen...

5

Samuel Gawith – Full Virginia Flake

Samuel Gawith aus Kendal im Lake District – daher der Begriff Lakeland Tabak – ist der legendäre Hersteller des Full Virginia Flake, der wie kein anderer aus der breiten Produktpalette der 1792 gegründeten Manufaktur das Herz der Liebhaber naturreinen Flakes höher schlagen läßt, mehr noch als der seines Bruders, des...

3

Samuel Gawith – Balkan Flake

Nach dem totalen Reinfall mit dem Black XX stand mir der weitere Sinn nach etwas geschmacklich abgehobenerem aus den Lakelands und da der Traditionalist Samuel Gawith vielfach bewiesen hat, wie gut er das eigentlich kann, habe ich mich nach Full Virginia Flake, Brown No.4 und Kendal Cream Flake (alle Reviews...

25

Robert McConnell – Highgate, Mark II

Mitleid ist angebracht mit dem deutschen Fachhandel, so er denn die Robert McConnell Heritage Tabake vom Distributor Kohlhase & Kopp bezieht. Entweder gibt es die Funktion eines Produkt Management nicht bei den Rellingern oder aber dieses ist von allen guten Geistern verlassen, das Management sollte man da gleich mit einschließen....

0

Björn Larsson – Long John Silver

Gibt es Jemanden in unseren Breiten, der die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson nicht verschlungen hat? Schwer vorstellbar. Die erzählerische Meisterschaft des nur 44 jährig an Tuberkulose auf Samoa verstorbenen Schotten brachte uns den wohligen Schauer seiner Romane aus dem viktorianischen Zeitalter in die Jugendstube und die Schatzinsel war beileibe...

3

Samuel Gawith Brown No. 4 – delikater Dreh

Wer -wie ich – gelangweilt ist von den bei vielen Rauchern just wieder aufkeimenden Frühlingsgefühlen für die nächste „Versuchsanordnung“ der vermurksten K&K Nachfolge für die derzeit eingestellten Dunhill-Legenden, findet genügend interessantere Tabake bei unseren deutschen Fachhändlern. Allen voran bietet neben HU-Tobacco und Pfeifen Huber der Traditionshersteller Samuel Gawith mit seinen...

4

Kendal Cream Flake – Lakeland Magie

An diesem wunderschönen Sonntagmorgen, gleich nach den Andechser Laudes um Fünfe in der Früh, will ich einmal mehr unserer Legislative danken und auch den Verbotsheroen/-heroinen  und “Unfreiheitlichen Gedankenlesern”, die Volkes Willen vorschreiben, lenken und weitgehend außer Kraft setzen. Die unsere übervölkerte Welt end-lich retten und durch herausragende Vorschriften, die unter...

9

Jerry Zenn Bamboo

Den taiwanesischen Pfeifenmacher Jerry Zenn lernten wir auf der 2. Singapore Pipe Show im vergangenen Jahr kennen und Dr. Mike Loh hat außerdem hier ausführlicher  und hier kurz berichtet. Bekanntlich haben uns Mike Loh, Avril Gan und Alec Molloy – alle vom Singapore Pipe & Cigar Smokers Club- im Dezember...