Autor: Bodo Falkenried

image_pdfimage_print
3

MacBaren | Burley Flake

Da treffe ich immer wieder auf gestandene Pfeifenraucher, die sich merkwürdig verhalten, wenn Tabake von MacBaren erwähnt werden. Von “ geht gar nicht“ bis „alle die gleiche süße Pampe“ oder „typisches MacBaren Flavour„. Wobei letzteres nicht verkehrt ist, wenn es einem Hersteller gelingt, unikate Merkmale zu schaffen, zumal z.B. die...

15

Robert McConnell Heritage | Flake

Ein weiterer Hoffnungsträger für eingefleischte oder gelegentliche Dunhillianer, der den traurigen Dunhill Exodus überwinden hilft. So die Vermutung. Aber nach dem „Eclipse Gate“ bin ich etwas vorsichtiger mit der Übernahme solcher Aussagen geworden. Zählt doch der Dunhill Flake zu meinen favorisierten (naturreinen) Virginia Flakes und er gehört wie Escudo, Balkan...

0

Robert McDunhill : Nachlassverwaltung

Was in der Welt des Pfeifentabaks undenkbar schien, ist eingetreten: die Tabake mit dem weltweit wohl höchsten Bekanntheitsgrad sind abrupt Geschichte geworden. Selbst unbelehrbare Nostalgiker, für die Tabake von Dunhill bis vor wenigen Monaten immer noch von Sir Alfred ersonnen, handgemischt und von Gentlemen in der St.James Street probiert und...

11

Robert McConnell Heritage | Eclipse

An dem Thema und daraus folgenden Diskussionen habe ich mich seit seligen Forumzeiten missionarisch aufgerieben. Sind Escudo (A+C Christensen), Dunhill Deluxe Navy Rolls und die diversen Bulls Eye Flakes identische Tabake oder nicht? Schliesslich werden sie alle in Dänemark von Orlik (STG) hergestellt.  Die in ihrer Beweisführung stimmige Antwort ist...

12

Esoterica Tobacciana – verlorene Welt

Was wäre unsere Leidenschaft für Tabake ohne Mythen, ohne Geschichterl rund um das geniale Kraut. Wenn man nicht gerade ein Suchtraucher ist, für den es einfach nur qualmen muß, dann sind diese Mythen wichtiger Bestandteil der Passion. Dunhill, Bell (Three Nuns), Drucquer, Cope (Escudo), Sobranie (Balkan 759) und andere, vielfach...

7

Bullls Eye Flake – Orlik, Davidoff, Stokkebye

Es mag ein wenig unübersichtlich erscheinen bei den Flaggschiffen der Virginia Curly Cuts: Escudo, Dunhill DeLuxe Navy Rolls, Orlik Bullseye Flake, Peter Stokkebye`s Luxury Bullseye Flake und  Davidoff Medaillon Flake – und alles kommt mittlerweile aus den Maschinen von Orlik (STG Scanadinavian Tobacco Group) aus Dänemark. Steht für mich durch...

4

Drucquer & Sons – Blairgowrie, Scottish Blend

Über die dem Mythenreich entronnen Tabake von Drucquer & Sons haben wir bereits hier berichtet. Zwischenzeitlich sind weitere Lieferungen bei mir eingetroffen, so daß ich endlich das gesamte Sortiment horte. Das versetzt mich in die komfortable Lage, meine Raucherlebnisse mit den einzelnen Tabaken sukzessive zu schildern. Sicherlich wird unsere kompetente Leserschaft...

0

Ägyptische Nächte

Schmerzhaft ist die Erkenntnis über die Veränderungen in der arabischen Welt, präziser dem Maghreb, dem Nahen und Mittleren Osten, von Teilen der Levante. Reisende wie ich, die diese Regionen seit den 1970er Jahren immer wieder durchquert haben, die über Freundschaften gebieten, die moderne Menschen heute schnöde als Netzwerk bezeichnen würden,...

37

Trauer & Gram um Dunhill Tabak ist Schnee von Gestern

Ein Teil der Gemeinde trägt Schwarz, Andere wiederum hat es kalt gelassen: die Produktion von Dunhill Tabaken wurde vor kurzem aufgegeben und Early Morning Pipe, Nightcap und all die übrigen traditionsreichen Tabaknamen sind perdü. Selbst für die Markenrechte, vermutlich zu teuer, hat sich kein Hersteller interessiert. Nun allerdings sind alle...

1

Singapore : Überraschung aus Indonesien

Auf der 2. Singapore Pfeifen & Tabak Ausstellung im Oktober 2017 waren sie zu sehen, wundervolle Bruyere Pfeifen aus Taiwan und China, formvollendet und mit hervorragender Ausarbeitung. Wir haben darüber berichtet, siehe Link. Ich bin mal wieder soeben zurück aus Singapore und habe neben den üblichen geschäftlichen Aktivitäten wieder wundervolle,...