Markiert: Burley

Cornell & Diehl Old Joe Krantz 3

Cornell & Diehl | Old Joe Krantz

Es war eine Hommage, einen Tabak „Old Joe Krantz“ zu nennen. Keine literarische wie beim „Haunted Bookshop Cake“ sondern eine sehr persönliche. Vielleicht trifft es „Hommage“ auch nicht ganz, vielleicht war es eher eine melancholische Liebeserklärung in Form von Tabak,

Cornell & Diehl Haunted Bookshop Cake 4

Cornell & Diehl | The Haunted Bookshop Cake

Was wohl Roger Mifflin, Inhaber des Buchantiquariats „Parnassus at Home“ geraucht haben mag? Des Antiquariats, in dem die Geister der großen Literatur ihr Wesen und Unwesen treiben. Oder zumindest 1919 getrieben haben, denn in dem Jahr ist der Roman „The Haunted Bookshop“ (dt.: Das Haus der vergessenen Bücher) von Christopher...

Pease Windjammer 11

G.L. Pease | Windjammer – Ein Schiff wird kommen….

Vielleicht sollten wir uns ernsthaft überlegen, eine neue Pfeifentabak-Kategorie im Blog einzurichten? Pfeifentabak mit Segelschiffen auf dem Etikett! Jeder hat so seine Fetische und was dem Schrauber sein Nackedei auf einem Motorrad ist, scheint dem Pfeifenraucher das Segelschiff auf der Büchse zu sein. Jedenfalls ein inflationär oft erscheinendes Thema!

Dark Sea 8

HU Tobacco | Dark Sea

Es ist jetzt ein paar Monate her, kurz nach der Speyer Pfeifenmesse 2022, dass ich eine WhatsApp-Nachricht von meinem lieben Pfeifenfreund Rainer bekommen habe, worin er mir nicht nur schrieb, wie sehr ihm der Khartoum gefallen hat, sondern mich auch noch auf einen anderen Tabak von HU Tobacco/Hans Wiedemann hinwies.

The Devil's Own 2

Drucquer & Sons Ltd. | The Devil’s Own

The Devil’s Own! Echt jetzt? Es ist manchmal schon komisch, wofür der Teufel so herhalten muss! Also der Tabak, um den es hier geht, ist vieles, aber teuflisch ist er ganz gewiss nicht. Wir finden uns mit diesem The Devil’s Own eher in himmlischen Gefilden denn in der Hölle. Assoziationen...

Nebari 3

HU Tobacco | Nebari

Nebari? Als erstes musste ich mal recherchieren, was es mit dem Namen auf sich hat. Hans Wiedemann hat einen neuen Tabak lanciert und hat diese Mischung zusammen mit dem Pfeifenmacher Tobias Höse kreiert. Hinter Tobias Höse steht die Marke „Bonsai-Pipes“ und jetzt kommen wir zur Frage nach dem Namen des...

3

Orlik Golden Sliced – der treue Begleiter

Es gibt Tabake, die sind wie die guten, alten Bekannten. Man denkt nicht ständig an sie, aber sie werden bei keiner Einladung vergessen. Und je länger der geneigte ambitionierte Pfeifenraucher ein solcher ist, umso mehr versammelen sich diese Tabake um ihn. Manchmal frönen sie ein Schattendasein, dann wiederum entsteht nach...

Cornell & Diehl Bow Legged Bear 7

Cornell & Diehl | Bow-Legged Bear

Man könnte den Eindruck haben, da wird gepresst, was nicht bis drei auf’m Baum ist. Was bei uns eher die Ausnahme ist, nämlich Mixtures zu Krumble Kakes zu pressen, das ist bei Cornell & Diehl weit verbreitete Normalität. Und diese Normalität schenkt uns Tabake, die über wunderbare Abbrandeigenschaften verfügen und...

25

Cornell & Diehl | Pirate Kake

Mit den albernen Verfilmungen der „Pirates of the Caribbean“ (Fluch der Karibik) kann ich nichts anfangen. So etwas langweilt mich. Nicht gerade zu Tode, dazu ist mir das zu unwichtig, aber es bringt immer mal wieder die Gedanken zurück zu Piratengeschichten, dokumentarisch oder romanhaft, die ich früher verschlungen habe. Als...

33

Ein Tabak aus dem Freistaat: Kurt Eisner Blend

„REVOLUTIONÄRER“ TABAK Für einen besonderen Tabak bedarf es eines besonderen Anlaßes und den gibt es: die Gründung des Freistaates Bayern durch den ersten bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner, die soeben ihre 100 jährige Wiederkehr feiert und Eisners barbarische öffentliche Ermordung am 21. Februar 1919. Pfeifenblog.de, die Münchner Pfeifen- und Tabakinstitution Pfeifen...