Markiert: Spigot

image_pdfimage_print
9

Wandel der Zeit? Nicht bei Army Mounts.

Verhältnisse in der Gegenwart, die  vermutet einem imaginären Wandel der Zeit unterliegen, oder schwergewichtiger, sogar durch eine Zeitenwende geschaffen wurden, sind für uns Alltag. Teils leichtfertig und selten evident so bezeichnet, wird versucht, viele Veränderungen mit einem nicht aufzuhaltenden Wandel zu erklären, zu dem man sich eigentlich sorgfältigere und aussagekräftigere...

3

Peterson | Irish Dew – auf Abwegen

Diesen Tabak gibt es schon einige Jahre und die vom Hersteller hervorgehobene Aromatisierung hat mich davon abgehalten, ihn zu rauchen. Die Beschreibung klingt denn auch für einen Pfeifenraucher, der (fast) ausschließlich naturbelassene Tabake genießt, ein wenig abenteuerlich: Whisky und Vanille, irgendein Fruchtblüten-Aroma – also ein Misch Masch, da nicht näher...

2

Bodo Mauk | Projekt Nr. 2

Ja, es gab noch ein Projekt – nicht nur das BM II Jörgen Larsen Projekt. Und um es vorweg zu nehmen, es war ein Alptraum für einen Pfeifenmacher. Wenn ich mich recht erinnere, ist auch hierüber bereits an anderer Stelle berichtet worden. Bodo I. hatte eine Pfeife gesehen, die er...

Peterson Silber Spigot 4

Peterson Silver Spigot

Mit Peterson Pfeifen assoziiere ich in erster Linie klobig derbe, gebogene Knubbelpfeifen, die in den riesigen Pranken eines (natürlich rothaarigen) irischen Bauern oder Dockarbeiters wie winzige Zahnstocher wirken. Pfeifen, die dem rauen Land, dem ständigen Wind und dem unablässigen Regen stand halten. Die einem nach neun Guinness schon mal aus dem...

10

Escudo | ein Curly wie (k)ein Zweiter

Wenn auch der Escudo in seiner Vita einige Brüche aufweist, so ist er doch immer noch der renommierteste Vertreter der Virginia-Perique Curly Cuts und in seiner Ausprägung einzigartig. Legendär ist der Ur-Escudo, der „Cope`s Escudo“, den es heute nur noch bei wenigen Vintage Sammlern geben mag. Wurde er noch in...

8

Army Mount & Spigot | eine kleine Werkschau

Als es noch eine christliche Seefahrt ohne Rauchverbot gab und dem Rauchgenuß auf dem Lande auch während des soldatischen Felddienstes gefrönt werden konnte, entstanden zwei Pfeifenarten – um nicht von Formen zu sprechen – die heute noch auch bei Landratten sehr beliebt sind: die Army Mount und Spigot Pfeifen.