Markiert: Mixture

image_pdfimage_print
Samuel Gawith Commonwealth 3

Samuel Gawith | Commonwealth Mixture

„Was fällt Ihnen ein zu dem Begriff „Commonwealth“? 20 Sekunden! Dalli Dalli:“ „Äh. Äh. Canada!“ „Australien!“ „Indien!“ „Neuseeland!“ „Singapur!“ „Äh. Äh. Südafrika!“….. Und was fällt Ihnen zu dem Begriff „Commonwealth“ ganz bestimmt nicht ein? Na? Genau: Kendal Castle!

5

Robert McConnell Heritage | Regent Street | ehemals Majesty Elizabeth

Majesty Elizabeth – Ein guter Freund von mir erzählt hin und wieder die Geschichte von einem freiherrlichen Bekannten, irgendeines Baron Schlagmichtot, der in geselliger, überwiegend aristokratischer Runde von seinem Urlaub berichtete und diesen Bericht mit dem gewichtigen Satz abschloss: „Und dann haben wir noch die Tante Lizzy besucht“. Auf die...

1

Robert McConnell Heritage | Oriental Square | ehemals Durbar Square

Erst vor wenigen Jahren wieder neu aufgelegt hat sich Dunhills Durbar, immerhin eine Mixture, die zum Urgestein der Dunhill Tabake zählte, schnell etabliert und wurde – nicht nur bei mir – zu einer der beliebtesten Latakia-Mischungen der Marke. Seit 2018, wie hier zu lesen, ist Dunhills Durbar schon wieder Geschichte....

8

Peterson 2017 Christmas Blend – es weihnachtet sehr …

Bei mir im Atelier, im Arbeitszimmer, überall weihnachtet es schon sehr und das schon seit ein paar Wochen. Also nicht so wie im Discounter, wo schon seit September die Zucker-Nikoläuse und Backtriebmittel-Spekulatien vor sich hin rotten, während andere noch den Polyester-Badehandtuch-Sale plündern, sondern so, wie es hier in der Stadt...

2

Dunhill | Elizabethan Mixture

Groß war der Aufschrei bei den Fans, als die Elizabethan Mixture für den deutschen Markt Ende 2005/Anfang 2006 eingestellt wurde. Gerade so, als handelte es sich um ein Dunhill’sches Urgestein und den Inbegriff englischer Tabak-Identität, die mit der Produktionsverlagerung von Murray’s zu Orlik verloren gegangen schienen. Dabei war die Elizabethan...

Tabakdose Dunhill Ye Olde Signe 22

Dunhill | Ye Olde Signe

Dass sie kommen sollen, das war schon eine zeit lang bekannt und spätestens seit sie bei den ersten US-Händlern auftauchten, wuchs Neugier und Ungeduld. Jetzt, nach der Intertabak, haben sie den Weg auch hierzulande in die Regale der Händler gefunden: die drei „neuen“ Dunhill-Tabake. Neu sind sie eigentlich nur teilweise,...