Markiert: Spun Cut

image_pdfimage_print
1

Sir John´s Curly Cut – ein feiner OEM Tabak

Die Tabake, die von der John Aylesbury GmbH mit Sitz in München angeboten werden, sind seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1996 (in der heutigen Organisation) ein Begriff in der deutschen Tabakwelt. Dabei handelt es sich keineswegs um einen Tabakhersteller, sondern um eine Art Einkaufspool für Fachhändler, die als...

4

MacBaren | Stockton – Curly extraordinaire

Diesen Tabak habe ich für mich wiederentdeckt. Die erste Bekanntschaft mit ihm machte ich in den früheren 70er Jahren (des vorherigen Jahrhunderts, natürlich), denn er ist der „Spun Tobacco“ (gesponnener Tabak), der seit 1953 von Mac Barens hergestellt wird. Heute würde man wohl eher die Bezeichnung Curly Cut wählen, obwohl...