Markiert: HU-Tabak

image_pdfimage_print
1

Port Latakia – Everybodies Darling

Dieser Tabak von HU-Tobacco kam irgendwann um das Jahr 2010/11 herum auf den Markt. Ein Hersteller, dessen Kundschaft damals im Wesentlichen noch aus den Mitgliedern der gängigen Foren zum Thema Tabak und Pfeife bestand. Das sollte sich jedoch sehr bald ändern, und heutzutage ist dieses Unternehmen ein nicht mehr wegzudenkender...

3

HU Tobacco | RaiKo InBeTween

Zu diesem Tabak bin ich mal wieder wie die Jungfrau zum Kinde gekommen, also vielmehr wie der Fotograf zur Tabaksdose. Wie am Fließband des ehrenwerten Henry Ford stand ich und gab mich der Eintönigkeit meines Tuns hin. Sämtliche Tabaksdosen von HU Tobacco mussten geöffnet, ein Häufchen Tabak entnommen und dann...

19

Fayyum Special Cake – so wertvoll wie ein kleiner Penzance ….

Reden wir zunächst Klartext. Zu diesem Tabak-Hersteller stehe ich in einer Geschäftsverbindung. Ich habe Etiketten entworfen, erstelle Katalog und Website, bin also befangen. Diesen Tabak habe ich allerdings nicht zum Testen überlassen bekommen (das hat der Fayyum Cake gar nicht nötig), ich habe ihn auch nicht käuflich erworben (es gibt ihn ja so...