Markiert: Blues

0

Black Acid Soul – Lady Blackbird

Ein Album des Monats, zu dessen Künstlerin – Lady Blackbird (Marley Munroe) – ich nichts weiter sagen kann, als das ihr Konzert am vergangenen Donnerstag in der Münchner Muffathalle schlichtweg atemberaubend gewesen ist. Und das war es schon, was ich an Informationen liefern kann. Ich muß ja auch nicht jedes...

1

Dr. John † | Hymnen aus New Orleans

Dr. John alias Malcolm „Mac“ John Rebennack Jr., Beiname „The Night Tripper, geboren 1941 in New Orleans, ist überraschend vorgestern 77 jährig einem Herzinfarkt erlegen. Kaum ein Musiker der neuzeitlichen populären Musik hat die Mississippi Schwüle, das kreolische Erbe und den speziellen musikalischen Lebenstil zwischen Voodoo, Psychodelic, R & B,...

0

Brixtonboogie | Urban Blues

Ja – das ist wieder mal so eine Sache, diese deutsche Band kennt kaum jemand. Der Prophet im eigenen…. und so. Im spannenden 5-Teiler „Die Protokollantin“ war der Song „Love will do“ ein richtiger Earcatcher. Die gesamte CD ist alles andere als ein dumpfes Bluesgegrummel-Album. Geschickte Samples mit der Stimme...

10

Seasick Steve – sag mir, wo die Blueser sind

Über den Blues, die alten und die sogenannten kontemplativen Protagonisten, ist alles gesagt, alles geschrieben und alles nachzulesen. Sicher, der Blues ist unbestritten die Grundlage für fast alle Musikstilrichtungen ab dem 19. Jahrhundert und ohne ihn gäbe es wohl keine nennenswerte populäre Musik. Bar der sozialen und  menschenrechtlichen Situation, in...