Markiert: Jon Lord

image_pdfimage_print
4

Deep Purple … ein dunkles (Hör-)Erlebnis

Für viele meiner Generation wurde nach der Initiierung für populäre Musik durch Beatles, Stones, Kinks, Small Faces und andere, das Aufkommen von Hard Rock der nächste Schritt in die musikalische Emanzipation von der längst überkommenen Kultur der Elterngeneration. Allen voran waren es Deep Purple, von denen bereits zwei Alben vor...

0

Cello & Cello – jenseits der reinen Lehre

Verpopte oder verrockte Klassik geht mir gegen den Strich, meistens jedenfalls. Die umgekehrten Varianten ebenso. André Rieu oder das wohl verschwundene Ensemble Rondo Veneziano jagen mir einen Schauer über den Rücken. Es gibt wenige Ausnahmen. Eine, die mir spontan in den Sinn gerät, ist Nigel Kennedy mit dem Doors Concerto...