Kategorie: Audio Playlist der Woche

image_pdfimage_print
1

Jane Birkin – Le Symphonique

Vergangene Woche traf ich mal wieder auf Jane Birkin. Leider nicht persönlich, sondern in der Arte-Sendung 28 Minutes. Irgendwie hatte ich anfangs einige Schwierigkeiten, in ihr die Kulturikone wieder zu finden, die sie einmal war. Gut, 71 Jahre sind ein gestandenes Lebensalter und die wilden 1960/70er sind vorbei. Aber die...

0

Einfallslos – aber …

Die CD der Woche kann manchmal etwas nerven. Nicht die Musik, sondern die Qual der Auswahl. Sage und schreibe 23 Neuerscheinungen aus den Genres Klassik, Jazz und Rock/Pop habe ich mir in der vergangenen Woche vorgenommen. Insbesondere das renommierte ECM Label aus München hat fantastische neue Musiken vorgelegt …… Ich...

0

Jean-Jacques Kravetz | Liszt und Lust auf der Wartburg

Ich war mal wieder unterwegs, in den Tiefen meiner „Plattenregale“. Ein anregender Musikabend mit Freunden, Schwenks in die weite Vergangenheit. „Wie hiess der Gitarrist noch mal“ und „von welchem Album stammte eigentlich die aufregende live-Version von Freedom“, (es war die von Luther Allison, natürlich). Sie kennen das sicherlich. Diesmal suchte...

0

Van Morrison | Keep me singing

Ach ja, der gute, alte Van Morrison. Ist die Sensation der neuen Live-Auflage vom Jahrhundertwerk Astral Weeks tatsächlich bereits fast 10 Jahre und drei weitere Alben her? Seine aktuelle CD aus dem Jahre 2016 wird bald einen Nachfolger haben (Roll out the Punches, 22.09.2017). Auf ihr klingt Van Morrison wie...

0

Elif | Doppelleben

Als Aufreger für die dünnhäutigen Fußballenthusiasten kann selbst ein Schlagerstar wie Helene herhalten. Künstler, die internationalen Ansprüchen genügen, werden in Spießerdeutschland nie eine breite Anerkennung erfahren, die über eine eingeschworene Gemeinde hinausgeht. Die Beispiele sind Legion. Das Gegenteil hat Trumpmerica auf immer gepachtet: da gibt es keine Berührungsängste zwischen Künstlern...

0

Steve Hunter | Tone Poems – live

Der heute 68-jährige amerikanische Gitarrist Steve Hunter ist ein musikalisches Chamäleon: ob Rock, Jazz oder Fusion, er beherrscht alle Stile. Ich sammle seine Aufnahmen seit 40 Jahren und sie werden nie langweilig. Allzeit-Favorit ist das auf dem No-Speak-Label von Miles Copeland erschienene „The Deacon„. Sicher sind Sie ihm bereits akustisch...

2

The [Jazz] Crusaders – eine kleine Wochenauswahl

Ein typischer Vor-Vorfrühlingsnachmittag in München, ein wenig föhngeschwängert und mit immerhin 20 Grad + C. Es gibt das erste 20l Holzfass mit Schumacher ALT aus Düsseldorf. Gezapft in 0,2 l Gläsern. Elegant, delikat und gepflegt. Eimerähnliche Trinkbehältnisse verbieten sich selbstredend bei einem solch edlen Getränk. Die Runde, redselig, aufgeräumt und...

0

Little Feat – The Last Record Album

The Last Record Album aus dem Jahre 1975, die fünfte Produktion,  war der Durchbruch für Little Feat, die auch nach dem Tod von Gründer und Frontmann Lowell George 1979 bis heute herausragende Alben produzieren und eine der besten Live Bands überhaupt sind. Hier also noch mit der Leadstimme von Lowell...

1

Ida Sand | The Gospel Truth

Vielleicht habe ich hier wieder etwas gefunden, was noch nicht alle kennen, zumindest befindet es sich in meiner Sammlung und nicht in irgendwelchen Hitparaden: die schwedische Jazzsängerin Ida Sand. Sie hat bisher 4 Alben vereöffentlicht, die allesamt eine sehr schöne Verbindung zwischen amerikanischem Soul und dessen scandinavischer Variante schaffen. Auf...