Kategorie: Audio Playlist der Woche

image_pdfimage_print
0

Cello & Cello – jenseits der reinen Lehre

Verpopte oder verrockte Klassik geht mir gegen den Strich, meistens jedenfalls. Die umgekehrten Varianten ebenso. André Rieu oder das wohl verschwundene Ensemble Rondo Veneziano jagen mir einen Schauer über den Rücken. Es gibt wenige Ausnahmen. Eine, die mir spontan in den Sinn gerät, ist Nigel Kennedy mit dem Doors Concerto...

0

Jeff Goldblum – Jurassic Live-Jazz

Hollywoodstar Jeff Goldblum wäre auch Musiker geworden, wenn es mit der Schauspielerei nicht geklappt hätte. Aufgewachsen in einem musikalischen Elternhaus mit der Musik von Errol Garner, hat er in jungen Jahren einige Zeit klassischen Unterricht (Piano) erhalten. Aber der Jazz war es, der ihn bereits mit fünfzehn Jahren in die...

0

Nigel Kennedy Quintet: Shhh ! (2009)

Nigel Kennedy, seit einigen Jahren seinem „enfant terrible“ Image entflohen, hat Kritiker (die maulenden meine ich, für die ein ernsthafter Musiker Tag und Nacht einen Frack tragen muß),  immer wieder durch phantastische Musiken und Darbietungen „alt aussehen lassen“. Neben seinem herausragenden Klassikkatalog sind es aber die Ausflüge in Jazz, Rock...

0

Jakob Bro | Bay of Rainbows

Was vielleicht aus der Sprache der Rapper entlehnt sein könnte, trifft nichts weniger als zu. Bro ist tatsächlich der ungekürzte Nachname des dänischen Gitarristen Jakob Bro, der sich seit langem in die Elite der Saitenspieler des temoprären Jazz gespielt hat. Nach dem noch gar nicht so lang zurückliegenden Fortgang von...

0

Louis Sclavis – Characters on a wall

In der anregenden TV Romanverfilmung von Jean-Claude Izzo`s fulminanter Marseille Trilogie mit einem fantastischen Alters-Alain Delon, hört der Protagonist Fabio Montale (Delon) dann immer Miles Davis, wenn er sich in seinem alten Haus an einer der zahlreichen Buchten der Calanques vor den Toren „seines“ Marseille aufhält: Sketches of Spain, das...

0

CALEXICO – Years to Burn

Eigentlich wollte ich als Playlist der Woche Alban Bergs Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“ vorstellen, basierend auf einer Diskussion über den österreichischen Schriftsteller Franz Werfel (1890-1945) im Freitagsclub der Münchner Runde in der vergangenen Woche. Da ich aber daran nicht teilgenommen, sondern nur über häßliche „Unsoziale Medien“ zufällig davon erfahren...

2

Jane Birkin – Le Symphonique

Vergangene Woche traf ich mal wieder auf Jane Birkin. Leider nicht persönlich, sondern in der Arte-Sendung 28 Minutes. Irgendwie hatte ich anfangs einige Schwierigkeiten, in ihr die Kulturikone wieder zu finden, die sie einmal war. Gut, 71 Jahre sind ein gestandenes Lebensalter und die wilden 1960/70er sind vorbei. Aber die...

0

Santana | Africa Speaks

Carlos Santana (71) und seine diversen Bands gehören zu meiner musikalischen DNA. Die ersten drei Alben – Santana (1969), Abraxas (1970) und Santana III (1971) sowie Welcome (1972), Caravanserei (1973), Borboletta (1974) und das aus dem Jahre 2016 stammende Santana IV  in nahezu Urbesetzung sind für mich unverändert aktuelle Musik,...

0

Einfallslos – aber …

Die CD der Woche kann manchmal etwas nerven. Nicht die Musik, sondern die Qual der Auswahl. Sage und schreibe 23 Neuerscheinungen aus den Genres Klassik, Jazz und Rock/Pop habe ich mir in der vergangenen Woche vorgenommen. Insbesondere das renommierte ECM Label aus München hat fantastische neue Musiken vorgelegt …… Ich...