Blog Pro domo: die widrige Sommerpause

Der Vorwurf ist nicht zu entkräften. Wir hätten es ankündigen sollen. Haben wir aber nicht. Die fast 2-monatige Sommerpause – immer noch zugange – hat auch unsere Blog-Aktivitäten eingeschlossen. Ein Ende ist in Sicht. Die Autoren trudeln allmählich – aus allen Himmelsrichtungen kommend – wieder ein. Bleibt uns gewogen, gleich gehts weiter.

Verwendetes Foto im Titel